Floskeln in Werbetexten

Das Gelbe vom Ei sind sie nicht. Auch kein goldener Mittelweg. Phrasen wie diese entstammen aus Zeiten von anno dazumal. Damals waren sie hip, heute eher verstaubt. Mangels kreativer Ideen schleusten immer mehr Menschen diese Uralt-Beschreibungen in Werbetexte. Dort wuchern sie jetzt wie Löwenzahn. Zusammen mit den typischen Floskeln – allesamt blutleer, ohne Kraft und Energie.

Wenn wir uns zurückerinnern

Mond.png

in Zeiten unserer Kindheit, wäre so etwas nicht passiert. Wir hatten Phantasie von hier bis zum Mond. Die steckt immer noch in uns, wir haben sie nur selten bis nie in Gebrauch. Bringt das Erwachsenenleben so mit sich. Ich bin sehr froh, als Texterin von Berufs wegen jeden Tag phantasievoll herumspinnen zu dürfen.

Sofern Sie wirkungsvolle Texte verfassen wollen, empfehle ich Ihnen, das bildhafte Denken ebenso wieder zu üben. Sie umgehen damit das Blablub-nichtssagende Werbesprech, wie: 

  • das Gelbe vom Ei
  • goldener Mittelweg
  • innovative Beleuchtungsmittel eines weltweit führenden Herstellers
  • Unser Expertenteam arbeitet Hand in Hand
  • maßgeschneiderte Lösungen
  • zuverlässiger Service
  • bahnbrechende Entwicklungen
  • umfassende Leistungen
  • lichtdurchflutet

3 Tipps zur Vermeidung von Floskeln:

Schreibmaschine-auf-Werbung-mit-Superidee.png

1. Schaffen Sie plakative Vergleiche (gern auch überzogen):

Statt "lichtdurchflutet": hell wie das Blitzlichtgewitter auf der Oscarverleihung

Statt "umfassend": vielfältig wie ein Großpaket Lego

2. Kreieren Sie kreative Mini-Storys in 2 Sätzen:

Statt "lichtdurchflutet": Frau Schmidtchen-Schleicher traut ihren Augen kaum, als sie nach Umzug zum ersten Mal das fertig eingerichtete Wohnzimmer betritt. Das ist so hell, dass sie erspähen kann, wie ihr die Staubkörner hinter dem Wohnzimmerschrank ausgelassen zuwinken.

3. Die schnelle Kompromiss-Lösung:

Suchen Sie passende Begriffe in Synonym-Datenbanken. Sinnlich angehauchte Adjektive (dabei bitte unbedingt um die Ecke denken) sind der Hit:

Statt innovativ: epochal, schmuck, originell, taufrisch, spritzig

Der einfachste Tipp ist aber immer noch der: Schreiben Sie so, wie Sie die Dinge einem Viertklässler erzählen würden. Dann liegen Sie bezüglich Tonalität und ehrlicher Einfachheit garantiert richtig.

Eine-Blume-für-gute-Werbung.png

 

Dieser Blogbeitrag ist von unserer Freelancerin: 
Ulrike Parthen, Werbetexte I Storys I Impulse

Spezialisiert auf das emotionale Texten. Ihr Handwerkszeug vor vielen Jahren bei einem der Besten Deutschlands gelernt. Inzwischen tausende Texte und Storys verfasst, Branchen querbeet, online/offline und mindestens genauso viele Ideen ausgeheckt.